Letztes Feedback

Meta





 

Ein besonderes Hotel

Jeder Mensch wünscht sich einen tollen Urlaub, als gerechte Ruhe vom Alltag und der Arbeit. Dazu gehört ausnahmslos auch eine gute Unterkunft, ohne die ein Urlaub wohl von den wenigsten als entspannend bezeichnet wird. Also sucht man sich aus dem großen Hotelangebot das allerbeste aus. Aber was macht für Sie ein gutes Hotel aus?

Von mehr oder weniger substantieller Bedeutung ist wohl jederzeit der Service und die Freundlichkeit des Hotelpersonals. Auf Erfahrung beruhend fehlen in südlichen Ländern häufig die hierzulande typischen strikten Terminpläne. Das haben Sie natürlich auch schon erlebt. Hier kann man seine Armbanduhr bedenkenlos im Koffer lassen und geruhsam den Tag angehen. So fällt es den Menschen offensichtlich wesentlich leichter, anderen Menschen mit einem Lächeln zu begegnen. Und auch die Ablehnung meines Wunsches nach einem achten Kopfkissen schlägt mir bei einem so Karneval fröhlichen Lächeln weit weniger auf den Magen.

Von substantieller Karneval Bedeutung ist verständlicherweise Karneval auch das Freizeitangebot im Hotel. Der Urlauber möchte im Urlaub ohne großen Aufwand alles tun, worauf er soeben Lust hat. Der Pool, das Fitnesscenter, die Sportplätze usw. sollen sich lieber auf dem Hotelgelände oder zumindest in der Nähe befinden und immer nutzbar sein. Dabei Karneval unterscheiden sich die Prioritäten natürlich bei jedem einzelnen.Karneval

Zudem spielt für viele auch Karneval das Essen eine wichtige Rolle. Im Urlaub sollte es keine Überwindung kosten, sich in den Speiseraum zu begeben und es sollte alles da sein, womit man sich wohl fühlt.

Wenn Sie nicht Microsoft oder Facebook Karneval gegründet haben, ist auch der Preis des Hotels interessant. Karneval Es gibt wohl leider noch kein Hotel für nicht viel Geld mit allem was das Herz begehrt. Deshalb sollten Sie sich vor jedem wichtigen Urlaub genau überlegen, was Ihnen für ein wirklich gutes Hotel wichtig ist und worauf Sie womöglich. verzichten können. Dann kann der Ruhe wohl nichts mehr im Wege stehen.

28.2.10 19:54, kommentieren

Werbung


Ein besonderes Hotel

Jeder wünscht sich einen tollen Urlaub, als angemessene Kräftigung vom Alltag und der Arbeit. Dazu gehört ausnahmslos auch eine ordentliche Unterkunft, ohne die ein Urlaub wohl von den wenigsten als schön bezeichnet wird. Also sucht man sich aus dem großen Hotelangebot das passende aus. Aber was macht für Sie ein tolles Hotel aus?

Von mehr oder weniger großer Bedeutung ist wohl jederzeit der Service und die Freundlichkeit des Hotelpersonals. Erfahrungsgemäß fehlen in südlichen Ländern häufig die hierzulande kennzeichnenden strikten Terminpläne. Das haben Sie in jedem Fall auch schon erlebt. Hier kann man seine Armbanduhr getrost im Koffer lassen und ruhig den Tag angehen. Als Folge fällt es den Menschen anscheinend wesentlich einfacher, anderen Menschen mit einem Lächeln zu begegnen. Und auch die Ablehnung meines Wunsches nach einem sechsten Kopfkissen schlägt mir bei einem so strahlenden Lächeln weit weniger auf den Magen.

Von substantieller Bedeutung Hotel ist selbstredend auch das Freizeitangebot im Hotel. Der Urlauber möchte im Urlaub ohne Aufwand alles tun, worauf er just Lust hat. Der Strand, das Wellnesscenter, die Tennisplätze usw. sollen sich lieber auf dem Hotelgelände oder zumindest in der Nähe befinden und ohne Ausnahme nutzbar sein. Dabei unterscheiden sich die Prioritäten freilich bei jedem einzelnen.

Zudem spielt für viele auch das Essen eine wichtige Rolle. Im Urlaub sollte es keine Überwindung kosten, sich in den Speiseraum zu begeben und es sollte alles da sein, womit man sich wohl fühlt.

Wenn Sie nicht Microsoft oder Facebook gegründet haben, ist auch der Preis des Hotels nicht völlig unwichtig. Es gibt wohl leider noch kein Hotel für wenig Geld mit allem was das Herz begehrt. Deshalb sollten Sie sich vor jedem großen Urlaub genau überlegen, was Ihnen für ein wirklich tolles Hotel wichtig ist und worauf Sie womöglich. verzichten können. Dann kann der Entspannung wohl nichts mehr im Wege stehen.

28.2.10 19:52, kommentieren

Erholung wie im Fluge

Zwei Teenager mit dicken Rucksäcken tuscheln ausgelassen über ihren bevorstehenden Flug nach Down Under, die extravagante Dame aus Indien im bunten Seidensari studiert gelassen die Abflugtafel, eine Reisegruppe aus Kanada erkennt man am Ahornblatt auf ihren T-Shirts, es wimmelt von Menschen, die auf ihren Flug in ferne Länder warten. Durch die riesigen Glasscheiben kann man die aktuellen Jets und die Tragflächen der gigantischen Großraum-Flugzeuge auf dem Rollfeld betrachten. Der Duft der großen weiten Welt weht fremdartig und kribbelnd durch die Abflughalle.
Wer sich bei der Reiseplanung für seinen Urlaub für einen Flug entschieden hat, kann die beste Zeit des Jahres bereits von der ersten Minute an locker genießen. Trifft man am Tag des Flugs rechtzeitig beim Check-In ein, ist man schnell das große Gepäck los und kann entspannt ein Tässchen Kaffee genießen und sich auf den Flug einstimmen oder durch die feine Ladenpassage des Flughafens promenieren.
Beim Einsteigen ins Flugzeug hat der erste Urlaubstag bereits angefangen. Die Flugbegleiterin hilft nett lächelnd bei der Sitzplatzsuche, bringt Tageszeitungen oder Flug hilft beim Verstauen des Handgepäcks. Bald hat man es sich in dem großzügigen Sitz behaglich gemacht, geht der Flug auch schon los: Die Triebwerke surren, jetzt wird es Zeit, sich anzuschnallen. Ein Blick durchs Flug Fenster lohnt beim Start, rasch verschwindet die diesige Startbahn aus der Sicht, der Flughafen und die Landschaft schrumpeln auf ein Miniaturmaß und abrupt bricht die Sonne durch die dichten Wolken. Es geht immer höher aufwärts, bis die Flughöhe erreicht ist.Flug Die Anschnallzeichen erlöschen, gleich duftet es nach frisch aufgebrühtem Kaffee und Tee. Die Flugbegleiter bewirten mit Snacks, die Passagiere dürfen es sich auf ihrem Flug richtig gut gehen lassen. Ein Kissen, eine warme Decke? Kommt sofort. Bis zur Landung nutzen einige die Flugzeit für ein kleines Nickerchen, viele schauen den gezeigten Kinofilm, andere unterhalten sich leise über die bevorstehenden Atraktionen. Relaxter kann eine Urlaubsreise nicht beginnen. Und die Zeit vergeht wie im Flug.

28.2.10 19:51, kommentieren

Funktionsunterwäsche für jede Gelegenheit im Test

Funktionsunterwäsche soll grundlegend erst einmal die Aufgabe wahrnehmen, warmzuhalten. Aber das ist schon lange nicht die einzige Option, die moderne Funktionsunterwäsche hat. Allein das lange Unterhemd und die lange Unterhose sind es nicht mehr, die grade diese Funktionsunterwäsche ausmachen. Moderne Funktionsunterwäsche macht es ja möglich, dass die Funktionsunterwäsche zum Beispiel während eines ganzen Tragetages ihre Form behält. Funktionsunterwäsche kann also reibungslos auf ausgebeulte Knie und Ellenbogen verzichten, wenn die Kleidung am Abend abgelegt wird. Zugleich kann die Funktionsunterwäsche es fast schon mit einer kleinen Klimaanlage aufnehmen. Wer kennt nicht das unappetitliche Gefühl, wenn die Unterwäsche vom Sport leicht feucht am Körper haftet und ihre wärmende Funktion damit mehr oder weniger verliert? Das ist bei Funktionsunterwäsche anders, denn Funktionsunterwäsche schafft es, dass die Körperwärme und auch die Feuchtigkeit ausgeglichen werden. Schwitzen oder auch Frieren wegen abkühlendem Schweiß auf der Haut fällt beim Tragen von Funktionsunterwäsche aus, denn die Materialien schaffen es, dass Schweiß sofort von der Haut weg nach draußen abtransportiert wird und somit ein abstoßend feuchtes Gefühl auf der Haut auch bei starker körperlicher Anstrengung überhaupt nicht aufkommt. Das hat dann nicht nur den Vorteil, dass die Haut trocken bliebt - auch Schweißgeruch, der durch Bakterienzersetzung von Schweiß auf der Haut herrührt, hat so keine Chance. Auch bei intensivem Rennen bleibt die Haut angenehm trocken und duftfrei. Weil die heutige Funktionswäsche nämlich nicht mehr aus der viele Jahre lang hochgelobten Baumwolle hergestellt wurde, sondern statt dessen verschiedene Materialien mit positiven Funktionen kombiniert wurden, ist die Funktionsunterwäsche auch fix wieder trocken. Das ist auf der Haut wie auch auf der Wäscheleine sehr angenehm. Abends fix durchgewaschen, kann morgens bereits wieder trockene und saubere Funktionsunterwäsche angezogen werden. Im Gegensatz zur Baumwolle, die eben für Feuchtigkeit viel Oberfläche bietet, diese aufsaugt und damit aufquillt, ist die Funktionsunterwäsche aus Materialien gefertigt, die viel weniger Flüssigkeit aufnehmen kann und damit schnell wieder trocken ist.

28.2.10 19:49, kommentieren

Im Winter auf ein Festival?

Der baldige Winter ist eine perfekte Zeit für den Besuch eines Festival . Das zeigt beispielsweise die Stadt München mit dem Tollwood-Festival. An diesem Ort wird seit so vielen Jahren gezeigt, wie man eine Weltstadt mit Herz auch zur frostigen Jahreszeit verkörpern kann. Trotzdem im Winter muss man nicht nach München, um ein Festival zu erleben.

Jedes Festival im Winter bietet eine Unzahl von Veranstaltungen ergänzend zum schönen Weihnachtsmarkt, und damit auch eine kulinarische Reise rund um unsere Welt. Denn leckerer Glühwein und Lebkuchen bringen bezaubernde Momente in den durchnässten und kalten Winter. Während die Flüchtenden unter Teneriffas Sonne braten, kann man hier sich gut warm angezogen den kulinarischen Freuden hingeben. Ergänzt wird das Festival durch die eine oder andere vortreffliche Neujahrs-Party.

Das Theater beim Festival heißt: Abenteuer in der Kultur. Es gibt fortwährend noch eine riesige Vielfalt, angefangen von Zirkus mit Akrobaten über Operette bis zu Kabarett.

Ein Festival ist natürlich auch ein Markt der Ideen. Nichtsdestoweniger das Juwel ist der Weihnachtsmarkt. Dort ist der passende Ort, um ein ganz ausgefallenes Weihnachtsgeschenk und kulinarische Leckereien aus der ganzen Welt zu finden. Seine künstlerische Gestaltung bietet die perfekte Hintergrundmelodie für das exotische Festival.

Trotz nassen Wetters kann man auch Open-Air-Aufführungen beim Festival erleben. Der Winter wird zu einer tollen Begegnung der anderen Art genutzt. Nun sind Kälte und Nässe verschwunden.

Denn es gibt Zelte und die sind auch beim Festival schön warm geheizt. In jedem Zelt findet man die besten Angebote der Künstler. Sie bieten eine tolle Atmosphäre mit viel Zauber und abenteuerlichen Erlebnismomenten.

1 Kommentar 28.2.10 19:47, kommentieren